Im ersten Schritt werden bis Ende Februar die Bereiche im Wald gerodet, auf denen die drei Windenergieanlagen errichtet werden.